Alle Veranstaltungen

  • „Oxymel – nur ein köstliches Erfrischungsgetränk“

    Referentin: Ulrike Surdmann

    Die Fachberaterin für Bienenprodukte Ulrike Surdmann hält für die Landfrauen Heilbronn-Sontheim einen Fachvortrag über Oxymel. Informiert wird über Geschichtliches vom antiken Persien über Hildegard von Bingen bis zur Neuzeit. Was ist „Oxymel“, wie wird es gemacht und wo angewandt? Oxymel kann zur Vorbeugung oder zur Unterstützung der Regeneration nach einer Erkrankung eingesetzt werden. Nach der Einführung geht es für die Teilnehmer zum Praxisteil über: aus Honig, Essig und Grünzeug oder Gewürzen wird Oyymel hergestellt und verkostet. Gäste sind herzlich willkommen.

  • Vortrag „Der Deutschorden in Sontheim“

    Referentin: Edith Süßenbach

    Am 4. Juli 2024 laden wir zu einem interessanten Vortrag in den Nebenraum der TSG Hofwiesengaststätte ein. Edith Süßenbach informiert uns über die Geschichte des „Deutschen Ordens“ in Sontheim, welcher einige historische Gebäude im Sontheimer Ortskern hinterlassen hat. Gäste sind herzlich willkommen.

  • Cafe Ökumene beim Sontheimer Altstadtfest

    Vom 12. bis 14. Juli 2024 findet das Sontheimer Altstadtfest statt. Die Kirchengemeinden Dietrich-Bonhoeffer, Matthäus und St. Martinus sowie die Landfrauen Heilbronn-Sontheim öffnen das Café Ökumene im Gemeindehaus St. Martinus. Am Freitag und Samstag Nachmittag werden „Gartenbrote“ und Wurstsalat angeboten. Zahlreiche leckere selbstgebackene Kuchen und fair gehandelter Kaffee laden am Samstag und Sonntag zu einer genussvollen Kaffeepause ein.

    Öffnungszeiten:

    Freitag  12.7.2024 – 17.00 bis ca. 20 Uhr
    Samstag 13.7.2024 – 15.00 bis ca. 20 Uhr
    Sonntag  14.7.2024 – 11.00 bis ca. 20 Uhr

  • Sontheimer Altstadtfest 2024

  • Sommerabschlussfest der Landfrauen

    Am 18. Juli 2024 laden wir die Sontheimer Landfrauen zum Sommerabschlussfest in den Garten der Kleintierzüchter Heilbronn-Sontheim ein. Das Vereinsgelände am Hatzenstein mit seinem alten Baumbestand bietet sich für ein geselliges Beisammensein an einem warmen Sommerabend an, aber dank der überdachten Sitzplätze auch bei regnerischem Wetter. Eine Anmeldung bis zum 12. Juli 2024 beim Vorstandsteam ist erforderlich.